Stadtmeisterschaft 2017 entschieden

Ein Kempener gewinnt das Turnier. Die Gewinner des Preisgeldes sind:

  1. Kalle Kreft / Kempen
  2. Dieter Peschken / Krefeld
  3. Manuel Posso / Kempen
  4. Karl-Heinz Bastians / Hüls
  5. Manfred Schumachers / Mönchengladbach
  6. Volker Bahr / Hüls
  7. Thomas Niermann / Kempen
  8. Annette Kubatzki / Krefeld

Die komplette Liste aller 64 Platzierungen findet in Kürze unter diesem Link veröffentlicht. Für die zahlreichen Fotos des Tages gibt es gesonderte Seiten, die unter dem Link "Fotos" zu finden sind.

Die Ergebnisliste:

im Excel-Format (lädt automatisch bei Klick runter)
20170626_Ergebnisliste Stadtmeisterschaft 2017

im PDF-Format
Ergebnisliste_240617

24.06.2017

Stadtmeisterschaften rund um die Burg
Beginn: 10.00 h
Einschreibung bis: 09.45 h
Startgeld pro Teilnehmer: 5 €
Disziplin: Doublette Supermelée
Modus: Geloste Spielrunden


Rahmenbedingungen:
Gespielt wird auf anspruchsvollem Gelände rund um die Kempener Burg. Très francais! Das Spielgelände bietet mit dem schönen alten Baumbestand auch bei Nieselwetter ausreichend Schutz. Unser bewährtes Vereinscatering sorgt dafür, dass niemand verhungern oder verdursten muss! Und arm wird man dabei auch nicht! Eure Anmeldungen könnt ihr uns mittels unseres Kontaktformulares hier auf unserer Homepage übermitteln.

Prädikat:
Empfehlenswertes Traditionsturnier mit sehr freundlichem Charakter! Gespielt wird eine Supermelée in Doubletteform.

Turnierorganisation:
Sehr erfahren!

Eure Servicekräfte:

  • Klaus Brecl
  • Reinhard Ellinghaus
  • Margot Ingenhaag Lorenz
  • Mi Young Laser
  • Tilo Brecl
  • Uwe Krause


Turnierorganisation und Schiedsrichter:

  • Ralf Röttinger
  • Berthold Perret


Auf- und Abbau:

  • alle anwesenden Mitglieder des Vereines